Lenovo verschiebt Android Tablet auf Sommer 2011

Donnerstag, 21. Oktober 2010 14:47
Lenovo

NEW YORK (IT-Times) - Der chinesische Computerbauer Lenovo wird seinen iPad-Konkurrenten erst im Sommer 2011 auf den Markt bringen. Damit erteilt Lenovo Spekulationen und Berichte eine Absage, die eine frühere Markteinführung erwartet hatten. Der von Lenovo geplante Tablet PC soll mit dem Android-Betriebssystem laufen, meldet der Branchendienst PCMag.

Laut Lenovo Chief Operating Officer Rory Read will sich Lenovo aktuell auf den chinesischen Smartphone-Markt konzentrieren. Hier war das Unternehmen jüngst mit seinem Le Phone an den Start gegangen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...