Lenovo und Acer setzen bei PCs auf Messen

PCs und Notebooks

Freitag, 28. November 2014 11:31
Lenovo

TAIPEI (IT-Times) - Auch wenn PC-und Notebook-Hersteller wie Lenovo, Acer und Asustek die von Marktbeobachtern attestierten rückläufigen Verkäufe durchaus mit Sorge betrachten, zeigen die Unternehmen sich selbstbewusst. Messen sollen es richten.

So sei der Tenor bei Acer und Lenovo, dass der PC-Verkauf trotz eines schwierigen Marktumfeldes wachsen könne. Dies berichtet der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf unternehmensnahe Quellen. Bald werde in Taiwan der IT-Monat eingeleitet, wo viele Messen in den großen Städten stattfinden. Dort erhoffen sich Acer und Lenovo große Verkaufserfolge. Die größten Marktanteile in Taiwan hält zurzeit Wettbewerber Ausutek.

Meldung gespeichert unter: Notebooks (Laptops)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...