Lenovo startklar

Freitag, 10. Juni 2005 12:10

MÜNCHEN - Der chinesische Computerhersteller Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983<LHL.FSE>) will nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM in Deutschland nun Vollgas geben.

In diesen Tagen rollt die erste Werbewelle an, die Lenovo-Produkte ohne ursprüngliches IBM-Logo zeigt. Der eigene Markenname ist auf entsprechenden Prospekten jedoch noch nicht zu sehen. Laut Unternehmen sollen zunächst noch die Produktnamen im Vordergrund stehen. Künftig wolle man dann auf gezielte Werbestrategien für Lenovo umsteigen. Wie das Handelsblatt heute berichtet, plant das Unternehmen, darüber hinaus die Kundenbasis in Deutschland deutlich auszubauen, neben dem Mittelstand könnten so auch Privatkunden künftig eine wichtige Zielgruppe darstellen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...