Lenovo setzt auf e-Commerce

Dienstag, 8. Juli 2008 10:07
Lenovo

PEKING - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) will in Zukunft gezielt e-Commerce Unternehmen als Kunden ansprechen. Gemeinsam mit Intel und Alibaba sollen so neue Absatzmärkte erschlossen und ausgebaut werden.

Wie die Chinesen bekannt gaben, werde man künftig eine e-Commerce-Plattform unterhalten, deren Launch durch Alibaba und Intel vorgenommen werden soll. Das Online-Angebot beschränkt sich dabei zunächst auf die Yangtian-Serie von Lenovo. Diese PC-Linie ist speziell für Unternehmen entworfen, die einen Großteil des Geschäfts online abwickeln. Entsprechende Produkte sollen aber noch durch zusätzliche Hardware ergänzt werden, um diese für kleine und mittlere Unternehmen interessanter zu machen.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...