Lenovo setzt auf digitale Werbung

Digitale Werbung

Freitag, 8. August 2014 11:38
Lenovo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo geht in die digitale Werbeoffensive. Der chinesische Hersteller von PCs, Smartphones und Tablets investiert einen Großteil des Werbebudgets in digitale Plattformen.

Lenovo beabsichtigt, sich von der alleinigen Assoziation mit dem PC-Geschäft zu lösen und sich auch als Smartphone- sowie Tablet-Hersteller zu positionieren. Dies soll vor allem im digitalen Bereich stattfinden. Wie der Vizepräsident für Global Web Sales Ajit Sivadasan gegenüber der Business Today berichtete, solle digitale Werbung dem Unternehmen zukünftig helfen, sich klarer von Wettbewerbern abzugrenzen und Lenovo als „Consumer Brand“ zu positionieren. Damit reiht sich Sivadasan in die Liga von Apple und Samsung ein, die ebenfalls große Werbebudgets zur Online-Vermarktung ihrer Produkte aufwenden.

Testen könnte die Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) die neue Werbe-Strategie unter anderem an dem neuen Flagschiff-Smartphone Vibe Z2 Pro, das das Unternehmen gestern präsentierte. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...