Lenovo setzt alles auf eine Karte

Ultrabooks

Dienstag, 28. Mai 2013 12:24
Lenovo Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Um ganz vorne mitzumischen, konzentriert sich Lenovo auf die Technik der Zukunft: Touchscreen-Notebooks sollen bei Entwicklung und Produktion in diesem Jahr eindeutig die Hauptrolle spielen.

Insgesamt sollen im Jahr 2013 100 Millionen IT-Produkte verkauft werden, so das Statement von Yang Yuanqing, dem CEO des Unternehmens. Den Großteil davon sollen Touchscreen-Notebooks ausmachen. Der chinesischen Auftragsproduzent O-Film gehört zu den Hauptlieferanten von Lenovo, da er die spezielle Touch Panel-Technologie verwendet, die die Lenovo-Produkte besitzen.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...