Lenovo öffnet sich - Smart Home im Visier

Internet of Things (IoT)

Montag, 4. August 2014 11:41
Lenovo Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo hat am heutigen Montag eine neue Plattform namens Lenovo New Business Development angekündigt. Der chinesische PC-Hersteller will zusammen mit Start-ups am intelligenten Zuhause arbeiten.

Auf der Lenovo New Business Development genannten Plattform will Lenovo mit Start-Ups in Kontakt kommen, um Lösungen für das Smart Home zu entwickeln. Wie nun bekannt wurde, befinden sich bereits einige Projekte in der Pipeline. Neben einer smarten Brille, die für Privat- und Industriekunden konzipiert wurde, arbeitet Lenovo derzeit auch an einem intelligenten Luftreiniger sowie einem smarten Router. Der chinesische Technologiekonzern sieht sich im klassischen PC-Geschäft einem Marktrückgang ausgesetzt und diversifiziert nun nach einem Vorstoß auf den Smartphone-Markt in beinahe alle möglichen Richtungen.

Meldung gespeichert unter: Smart Home

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...