Lenovo: neuer Gaming-Service soll Smartphone-Sparte pushen

Smartphones

Montag, 24. Juni 2013 12:14
Lenovo Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo sucht angesichts der sinkenden PC-Nachfrage offenbar nach Alternativ-Märkten. Ein Gaming-Service soll dem PC-Produzenten jetzt vor allem in der Smartphone-Branche Vorteile sichern.

Die Lenovo Game World soll im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres auf den Markt kommen und über Social-Networking Anwendungen, Software Bewertungen und Spieltipps verfügen. Der Gaming-Service soll vor allem mit mobilen Android-basierten Geräten, wie dem Ideaphone K900 von Lenovo, nutzbar sein, wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet. Game World soll eine Vielzahl von Spielen bereithalten, wie beispielsweise Fruit Ninja.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...