Lenovo nach iPhone-6-Vorstellung auf 5-Monatstief

Smartphones

Freitag, 12. September 2014 08:12
Lenovo

HONGKONG (IT-Times) - Lenovo-Aktien stürzten zuletzt im Hongkonger Handel auf ein 5-Monatstief bei unter 12 Hongkong-Dollar. Der Grund ist die Vorstellung der neuen iPhone-6-Generation von Apple.

Damit dürfte sich der Wettbewerb im heiß umkämpften Smartphone-Markt nochmals verschärfen, glauben Analysten in Hongkong, wie Bloomberg berichtet. Zudem hatte Lenovo Chairman Yang Yuanqing seine Beteiligung an Lenovo von 7,63 auf 7,43 Prozent Anfang September verringert. Lenovo hatte in diesem Jahr Motorola Mobility übernommen und steht damit sowohl im Smartphone- als auch im Smartwatch-Markt in direktem Wettbewerb mit Apple. Inzwischen konnten sich Lenovo-Aktien in Hongkong nachdem Kurssturz wieder etwas erholen und wieder über die Marke von 12 Hongkong-Dollar klettern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...