Lenovo mit starkem Umsatzanstieg im Fiskaljahr 2014/2015

Jahres- und Quartalszahlen

Donnerstag, 21. Mai 2015 10:23
Lenovo

HONG KONG (IT-Times) - Der chinesische Computerhersteller Lenovo hat die Zahlen für das vierte Quartal sowie das Fiskaljahr 2014/2015 präsentiert. Dabei konnte das Unternehmen den Umsatz auf Jahres- sowie Quartalssicht steigern.

Im Fiskaljahr 2014/2015 konnte Lenovo den Umsatz um 20 Prozent auf 46,3 Mrd. US-Dollar erhöhen. Zudem erwirtschaftete Lenovo einen Nettogewinn von 829 Mio. Dollar. Im vierten Quartal im Fiskaljahr 2014/2015 steigerte Lenovo den Umsatz um 21 Prozent auf 11,3 Mrd. Dollar. Das Nettoergebnis verschlechterte sich um 37 Prozent auf 100 Mio. US-Dollar. Das Ergebnis je Aktie lag im vierten Quartal bei 0,91 Dollar.

Im Segment der Personal Computer lagen die Verkaufserlöse pro Quartal bei 7,2 Mrd. Dollar. Im Bereich Mobile Business konnte Lenovo im Abschlussquartal Verkaufserlöse in Höhe von 2,8 Mrd. Dollar erzielen. Im Gesamtjahr 2014/2015 lieferte das Unternehmen 76 Millionen Smartphones aus.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...