Lenovo: Ist Windows nichts für Small Tablets?

Mobile Devices

Freitag, 18. Juli 2014 12:39
Lenovo

TAIPEI (IT-Times) - Small Tablets erfreuen sich immer größere Beliebtheit. Sie besetzen einen Nischenmarkt zwischen Smartphone und Tablet. Lenovo sieht die Windows-Plattform offenbar nicht als beste Lösung für diese Größe.

Viele Small Tablets sind bei Nutzern sehr beliebt, siehe Apples iPad mini, Googles Nexus 7 und dem Kindle Fire HDX von Amazon. Offenbar sind die mobilen Betriebssysteme Android und iOS jedoch besser für dieses Marktsegment geeignet.

Denn Medienberichten zufolge plant Lenovo die neuen Small Tablets ThinkPad 8 und Miix wieder vom US-amerikanischen Markt zu nehmen. Dabei stützen sich die meisten Berichte auf einen Lenovo Pressesprecher, nachdem kleine Windows Tablets in Nordamerika nicht so gefragt seien, wie in China oder Brasilien.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...