Lenovo geht Vertriebspartnerschaft mit Newegg ein

Freitag, 17. September 2010 16:45
ideapad.gif

TORONTO (IT-Times) - Der Computerhersteller Lenovo geht künftig gemeinsame Wege mit dem Onlinehändler Newegg. Zusammen wollen die Unternehmen das „IdeaPad“ auf den kanadischen Markt bringen.

Mit dem Notebook „IdeaPad“, das an das Design des IBM „ThinkPad“ angelehnt ist, war der chinesische Computerhersteller Lenovo Group (WKN: 894983) in das Notebook-Privatkundengeschäft eingestiegen. Nun soll der Onlinehändler Newegg dabei helfen, das Gerät auch in Kanada zu vertreiben.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...