Lenovo: Führungskraft Jay Parker verlässt das Unternehmen

Personal Computer

Freitag, 28. August 2015 10:02
Lenovo

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Personal-Computer- und Server-Produzent Lenovo muss einen weiteren Personalabgang verkraften. Der Senior Manager Jay Parker wird Lenovo verlassen. Parker war weniger als sechs Monate in seinem Amt als Leiter der Firmenkundensparte tätig.

Jay Parker, Senior Vice President von Lenovos Enterprise Business Group, hat laut CRN seine Kündigung eingereicht. Bis zu einer dauerhaften Lösung wird zunächst Gerry Smith, zuvor Executive Vice President von Lenovo, die Position von Parker übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Server

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...