Lenovo: Fokus auf thailändischen Markt wird verstärkt

Personal Computer

Montag, 20. Oktober 2014 11:39
Lenovo

PEKING (IT-Times) - Der Personal-Computer-Hersteller Lenovo will höhere Marktanteile in Thailand erreichen. Das chinesische Unternehme erhöhte daher jetzt die hiesigen Investitionen.

Lenovo will die eigene Präsenz in Thailand weiter verstärken und hat daher eine zusätzliche Investition von fünf Mio. US-Dollar angekündigt. Laut China Tech News soll ein Großteil dieser Summe in ein verstärktes Marketing-Konzept investiert werden, um die Wirkungsweise der Werbung und des Managements in Thailand zu verbessern. Jeerawut Wongpimonporn, General Manager von Lenovo Thailand, bestätigte die Genehmigung des neuen Budget-Plans seitens Lenovos asiatischem Hauptsitz in Peking.

Meldung gespeichert unter: Notebooks (Laptops)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...