Lenovo fährt in Indien weiter zweigleisig

Markenstrategie

Freitag, 10. April 2015 10:41
Lenovo

PEKING (IT-TIMES) - Der chinesische Elektronikgigant Lenovo hat seine Verkaufsstrategie für den indischen Smartphone-Markt preisgegeben. Damit ist die Frage, ob Lenovo Smartphones unter eigenem Namen oder unter der Marke Motorola in Indien verkauft, geklärt.

Im bevölkerungsmäßig zweitgrößten Land der Erde sollen sowohl die Lenovo- als auch die Motorola-gebrandeten Smartphones auf den Markt kommen. Die Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) hatte erst vor wenigen Monaten Smartphone-Hersteller Motorola dem Internetkonzern Google für einen Milliardenbetrag abgekauft.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...