Lenovo erwartet Motorola-Boom

Smartphones

Donnerstag, 8. Januar 2015 11:21
Lenovo

BEIJING (IT-Times) - Lenovo erwartet durch die Einführung neuer Motorola-Modelle in China und anderen Märkten ein Revival der Marke. Im kommenden Jahr sollen 40 Prozent aller verkauften Lenovo-Smartphones das Motorola-Logo tragen.

Liu Jun, Präsident der Mobile-Unit bei Lenovo, äußerte sich im Rahmen der Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas dahingehend, dass man jüngst akquirierte Smartphone-Marke Motorola in Zukunft verstärkt pushen wolle. Hierzu werde man vor allem das Engagement der Marke im Heimatmarkt China verstärken. Im Geschäftsjahr 2015 wird daher erwartet, dass 40 Prozent aller von Lenovo verkauften Smartphones aus den Motorola-Werken stammen, so Jun gegenüber dem Wall Street Journal.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...