Lenovo CEO mit weltweit großen Zielen

Donnerstag, 13. Oktober 2011 16:29
Lenovo

PEKING (IT-Times) - Lenovos CEO will Marktführer im Bereich Personal-Computer werden. Auch über weitere Akquisitionen denkt man in China nach.

Der Chief Executive Officer der Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983), Yang Yuanqing, steckt die Ziele für das Unternehmen recht hoch. Wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtete, wolle man zum weltweiten größten Hersteller von Personal-Computern aufsteigen, nachdem man Dell Inc. im letzten Quartal überholt hatte und zur Nummer Zwei aufgestiegen sei. Eine genaue Zeitspanne für dieses Ziel gab er jedoch nicht. Die Nachfrage von Firmenkunden in den Vereinigten Staaten und Euro sei sehr stark, so dass man die Schwäche in der Konsumsparte gut überstehen könne. Laut Yang erwäge das Unternehmen weitere Akquisitionen. Er wollte allerdings keine spezifischen Ziele kommentieren.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...