Lenovo bringt neues Low-Budget-Smartphone in Indien

Smartphone-Launch

Donnerstag, 16. April 2015 09:46
Lenovo A7000

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo konnte einen erfolgreichen Marktstart seines neuen A7000-Smartphones in Indien melden. Das Low-Budget-Smartphone kam zu einem Preis von 8.999 Indischer Rupie (ca. 144 Euro) auf den indischen Markt und erfreut sich offenbar großer Beliebtheit.

Letzte Woche startete Lenovo den Launch des Low-Budget-Smartphones A7000 bei Indiens führender E-Commerce-Plattform Flipkart. Innerhalb von vier Sekunden verkaufte Flipkart 30.000 Einheiten. Wie das indische Portal Tech2 berichtet, gab es zudem einen „Live Flash Sale“, zu der Medientreter von Lenovo eingeladen waren, um den schnellen Absatz des neuen Smartphones zu veranschaulichen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...