Lenovo besetzt Nordamerika mit Joker

Computerhersteller

Mittwoch, 8. April 2015 15:26
Lenovo

RESEARCH TRIANGLE PARK/BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Personal-Computer-Hersteller Lenovo Group gab bekannt, leitende Positionen in Nordamerika und im Raum EMEA neu zu besetzen.

Es ist nicht gerade verwunderlich, dass die Lenovo Group die Führungspositionen in Nordamerika neu gestaltet, brachte der Raum Amerika doch bisher kaum Geld in die Kassen der Chinesen, so dass bereits im März 2015 eine Reorganisation des Amerika-Geschäftes mit Personaländerungen angekündigt wurde.

Lenovo profitierte in jüngster Vergangenheit insbesondere vom enormen Wachstumsschub im Raum EMEA. Mit sofortiger Wirkung wird daher Aymar de Lencquesaing, seit Februar 2014 President EMEA und Mitglied des Lenovo Executive Committee (LEC), zum President Lenovo North America ernannt.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...