Leiterplattenmarkt wächst im September 2014 weiter

Leiterplatten

Donnerstag, 20. November 2014 17:37
ZVEI_logo.gif

ZVEI-PRESSEINFORMATION

Nr. 117/2014

Frankfurt am Main, 20. November 2014 – Der Umsatz der Leiterplattenhersteller stieg im September gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,6 Prozent. Summiert über die ersten neun Monate 2014 überstieg das Volumen den gleichen Zeitraum des Vorjahres um 3,3 Prozent. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Der Umsatz übertraf den Durchschnitt der vergangenen Jahre um zehn Prozent.

In den Monaten Juli und August 2014 waren außergewöhnlich hohe Auftragseingänge erteilt worden. Daher nahm der Auftragseingang im September im Vergleich zum vorausgegangenen August um 21,2 Prozent ab und gegenüber September 2013 um 29,5 Prozent. Damit lagen die Bestellungen im September um fast zehn Prozent unter dem Durchschnitt der letzten Jahre.

Das gesamte 3. Quartal 2014 verzeichnete einen um 4,7 Prozent über dem gleichen Vorjahreszeitraum liegenden Auftragseingang. Summiert über die ersten neun Monate des laufenden Jahres übertraf er den gleichen Zeitraum des Vorjahres um 5,4 Prozent. Die Bestellungen lagen um fast neun Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...