Leiterplattenmarkt: Umsatzanstieg im Dezember 2014

Leiterplattenmarkt

Mittwoch, 18. Februar 2015 19:40
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 18. Februar 2015 – Der Dezember-Umsatz der Leiterplattenhersteller stieg um 8,2 Prozent im Vergleich zum Dezember 2013. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Der Jahresumsatz war 3,5 Prozent höher als im Vorjahr – ohne dass es zu größeren Unterschieden im Vergleich der Firmengrößen kam.

Der Auftragseingang lag um 7,2 Prozent unter dem Dezember-Resultat 2013, das Gesamtjahr verzeichnete dagegen einen Zuwachs von 4,1 Prozent. Große Unternehmen profitierten aufgrund langfristiger Liefervereinbarungen besonders, mittlere und kleine Hersteller hatten dagegen im abgelaufenen Jahr insgesamt einen Bestell-Rückgang zu verzeichnen.

Das Book-to-Bill-Ratio erreichte im Dezember einen Wert von 0,99. Die Mitarbeiterzahl reduzierte sich geringfügig gegenüber dem Vormonat November. Im Vergleich zum Dezember 2013 gab es dagegen 3,4 Prozent mehr Arbeitsplätze.

Diese Presseinformation Sie auch im Internet unter www.zvei.org/presse.

Ansprechpartner für die Presse: F. Rainer Bechtold, Telefon: +49 69 6302-255

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...