Leiterplattenmarkt startet positiv ins Jahr 2014

Mittwoch, 19. März 2014 20:51
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 19. März 2014 – Der Umsatz der Leiterplattenhersteller stieg im Januar 2014 gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um sieben Prozent. Insbesondere mittlere und große Unternehmen erzielten höhere Umsätze. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Der Umsatz pro Arbeitstag lag um 19 Prozent über dem Durchschnitt des Jahres 2013.

Auch beim Auftragseingang startete das neue Jahr positiv. Gegenüber Januar 2013 betrug der Anstieg der Bestellungen über 32 Prozent. Das absolute Niveau der Buchungen war nur in den Jahren 2001 und 2006 höher als im Januar 2014.

Das Book-to-Bill-Ratio war im dritten Monat in Folge über pari und erreichte einen Wert von 1,14.

Die Mitarbeiterzahl veränderte sich kaum gegenüber Vormonat Dezember. Sie lag knapp drei Prozent über Januar 2013

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...