Leiterplattenmarkt im Februar stimmt optimistisch

Mittwoch, 17. April 2013 12:08
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 17. April 2013 – Der Geschäftsverlauf der Leiterplattenbranche war in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres besser als zunächst erwartet und stimmt die Branche optimistisch, berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Der Februar-Umsatz pro Arbeitstag war ebenso hoch wie im Vorjahresmonat, der Monatsumsatz lag nur vier Prozent unter dem außergewöhnlich hohen Umsatz im Januar 2013.

Der Auftragseingang im Februar blieb zwei Prozent unter dem im Vorjahresmonat. Er erreichte das Niveau des vorausgegangenen Januars.

Das Book-to-Bill-Ratio als mittelfristiger Trendindikator war leicht auf 0,97 angestiegen. Die Mitarbeiterzahl, war gegenüber Januar leicht gewachsen, blieb jedoch knapp drei Prozent unter der im Februar 2012.

*) Das Book-to-Bill-Ratio als Indikator für den mittelfristigen Trend kennzeichnet das Verhältnis von monatlichem Auftragseingang zu Umsatz.
Ein Book-to-Bill-Ratio von 1,10 entspricht zum Beispiel einem Auftragseingang von 1,10 Euro bei 1,00 Euro Umsatz im gleichen Zeitraum.

Diese Presseinformation finden Sie auch im Internet unter www.zvei.org/presse.

Ansprechpartner für die Presse: F. Rainer Bechtold, Telefon: 069 6302-255

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.
Abteilung Kommunikation und Marketing
Lyoner Str. 9                        60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069 6302-255      Fax: 069 6302-351
http://www.zvei.org           mailto:presse@zvei.org


Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...