Leben ohne Internet: Für 97 Prozent der jungen Deutschen undenkbar

Donnerstag, 8. Oktober 2009 18:31
Deutsche Telekom

HAMBURG (IT-TIMES) - Internetanbieter in Deutschland wie T-Online, die Internetsparte der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), können sich freuen: 97 Prozent der 16 bis 24-Jährigen in Deutschland können sich laut einer aktuellen Umfrage ein Leben ohne das Internet nicht vorstellen.

Im aktuellen EIAA Mediascope Europe Spotlight III standen die Online-Aktivitäten und das Internetnutzungsverhalten der 16 bis 24-Jährigen im Mittelpunkt. Die Zahl der wöchentlichen Nutzer des Internets ist europaweit seit 2004 um 27 Prozent auf 90 Prozent der befragten Altersgruppe gestiegen. Deutschland belegt dabei mit einer Quote von 95 Prozent einen Spitzenplatz unter den europäischen Ländern.

Die digitale Jugend Europas verbringt laut der Umfrage durchschnittlich 14,8 Stunden im Netz. Auch hier gehört Deutschland mit einer Nutzungsdauer von 15,9 Stunden zur Spitze. Dabei stehen für 84 Prozent der europäischen Jugend der E-Mail-Verkehr im Vordergrund, gefolgt von sozialen Netzwerken (67 Prozent), Instant Messaging (61 Prozent) sowie dem Schauen von Filmen und Videoclips (52 Prozent). Die Prioritätenliste der deutschen Jugend wird mit 94 Prozent von der Nutzung von Suchdiensten angeführt. Auf den Plätzen folgen mit 93 Prozent der E-Mail-Verkehr, soziale Netzwerke (77 Prozent), die Erstellung eines sozialen Netzwerkprofils (75 Prozent) und schließlich das Instant Messaging mit 64 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...