LDK lässt Q-Cells-Zahlungen einfrieren

Donnerstag, 12. November 2009 14:49
LDK Solar Co.

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Solar-Waferspezialist LDK Solar hat per Gerichtsbeschluss in China die Garantiezahlungen vom deutschen Solarspezialisten Q-Cells SE einfrieren lassen. Q-Cells hatte bereits Vorauszahlungen in Höhe von 244,5 Mio. US-Dollar geleistet.

LDK Solar hat damit eine Entscheidung eines Gerichts in Berlin angefochten, das zuvor einen entsprechenden Antrag von LDK Solar gegen Q-Cells abgelehnt hatte. Q-Cells hatte Anfang November das Solar-Waferabkommen mit LDK Solar, welches im Dezember 2007 geschlossen wurde, gekündigt. Q-Cells wirft LDK Solar vor, entsprechende Kontraktvereinbarungen nicht nachgekommen zu sein. LDK hält die Kündigung des Vertrages allerdings für unbegründet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema LDK Solar Co. und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: LDK Solar Co.

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...