LCD-Markt in Taiwan soll wachsen

Mittwoch, 13. Juli 2011 10:36
Sony

TAIPEI (IT-Times) - Die Anzahl an verkauften LCD-Monitoren soll in der zweiten Jahreshälfte 2011 ansteigen. Rund 800.000 Einheiten sollen im zweiten Halbjahr in Taiwan über den Ladentisch gehen.

Damit würde die Nachfrage im zweiten Halbjahr 2011 rund 30 Prozent über den Werten von den ersten sechs Monaten liegen, so der Branchendienst DigiTimes. Im ersten Halbjahr 2011 wären die Lagerbestände der Hersteller bereits angepasst worden. daher soll nun die Nachfrage nach den Monitoren steigen. Allerdings ist das zweite Halbjahr traditionsgemäß im Markt für Monitore auch stärker als die ersten sechs Monate.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...