Laserspezialist LPKF verzeichnet Auftragsboom

Laser-Technologie

Mittwoch, 20. Juni 2012 09:45
LPKF Laser Logo

GARBSEN (IT-Times) - LPKF hat im bisherigen Jahresverlauf eine deutlich anziehende Nachfrage nach Lasersystemen zum Schneiden von Leiterplatten verzeichnet.

So konnte die LPKF Laser & Electronics AG (WKN: 645000) in den ersten fünf Monaten 2012 in diesem Produktbereich Aufträge in Höhe von zehn Mio. Euro an Land ziehen. Im Gesamtjahr 2011 hatte dieses Segment lediglich Erlöse von fünf Mio. Euro erzielt. Zu den Kunden gehörten renommierte internationale Elektronikkonzerne, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Details zu den einzelnen Aufträgen wollte LPKF nicht nennen, da über Einzelheiten der erhaltenen Aufträge mit den Kunden Stillschweigen vereinbart worden sei.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...