Lars Hinrichs: Gründer von Xing wechselt zur Deutschen Telekom

Personalie

Dienstag, 1. Oktober 2013 12:31
Xing

MÜNSTER (IT-Times) - Einst gründete Lars Hinrichs das deutsche Business-Netzwek Xing, das sich bislang noch immer erfolgreich gegen den mächtigen US-Wettbewerber LinkedIn behauptet. Nun wurde jüngst bekannt, dass Hinrichs mit Wirkung zum 1. Oktober in den Aufsichtsrat der Deutschen Telekom AG wechselt.

Der 1976 geborene Lars Hinrichs dürfte damit das jüngste Mitglied im Aufsichtsgremium eines Dax-Konzerns sein. Aufsichtserfahrung indes ist ihm nicht fremd. 2003 gründete er das heutige Xing unter dem damaligen Namen openBC (Open Business Club) und expandierte mit dem Business-Netzwerk in den Folgejahren vor allem ins Ausland.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...