LanOptics trifft Vereinbarung mit Apax-Partnern

Montag, 15. Juli 2002 17:25

LanOptics Ltd. (Nasdaq: LNOP<LNOP.NAS>; WKN: 885175<LP2.FSE>): Der Netzwerkprozessoren-Anbieter LanOptics hat Presseberichten zufolge eine Vereinbarung mit Apax-Partnern getroffen. Demnach will LanOptics seinen Anteil an EZchip Technologies von 57 auf 66 Prozent erhöhen.

Dazu werde LanOptics 1,15 Millionen neue Aktien ausgeben. Diese sollen dann gegen EZchip-Aktien von Apax-Partnern getauscht werden. Apax habe zudem zugestimmt die neuen LanOptics-Aktien mit einer Haltefrist zu versehen. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...