Langsameres Wachstum bei der Telekom

Dienstag, 16. Juli 2002 12:18

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Die Deutsche Telekom könnte Presseinformationen zufolge in den nächsten Jahren geringere Wachstumsraten vorweisen als zuletzt von Telekom-Chef Ron Sommer angekündigt.

Aus einem internen Papier gehe hervor, dass der Vorstand der Telekom bei Umsatz und EBITDA (Ergebnis vor Zinsen,Steuern und Abschreibungen) ein geringeres Wachstum als bisher vorhergesagt für möglich halte. Statt zweistelliger Wachstumsraten bis zum Jahr 2005 werde demnach lediglich noch für das aktuelle Geschäftsjahr ein zweistelliges Umsatzwachstum erwartet. Ebenfalls geringer ausfallen soll der Ergebnisanstieg.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...