Landgericht Mannheim weist Klagen von Apple und Samsung ab

Freitag, 2. März 2012 16:13
Apple

MANNHEIM (IT-Times) - Das Landgericht Mannheim hat zwei Klagen von Apple und Samsung abgewiesen, wie Reuters berichtet. Die beiden Unternehmen hatten sich wieder einmal gegenseitig verklagt.

Apple warf Samsung vor, die sogennante „Slide to Unlock“ Technologie mit seinen Produkten verletzt zu haben. Darüber hinaus wies Richter Andreas Voss auch eine Samsung-Klage gegen Apple, wonach die Südkoreaner dem Mac-Hersteller vorwarfen, drei Samsung-Patente verletzt zu haben. Voss entschied damit zum drittel Mal hintereinander gegen Samsung und zugunsten von Apple. Laut FOSS Patents ging es bei den drei angeführten Samsung-Patenten um Industriestandard-Patente aus den Bereichen 3G- und UMTS-Technik. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...