Kyocera verkauft Anteile an KWI

Mittwoch, 30. September 2009 08:23
Kyocera

KYOTO - Der japanische Elektronikspezialist Kyocera Corporation ordnet seine indischen Forschungsaktivitäten neu. So hat Kyocera entsprechende Anteile an seiner Tochter Kyocera Wireless (India) (KWI) an den indischen IT-Provider MindTree übertragen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Der Verkauf erfolgt nachdem Kyocera im Jahr 2008 das Handy-Geschäft von Sanyo Electric übernommen hatte. Kyocera will durch die Transaktion seine Kostenstruktur weiter optimieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...