Kyocera mit leichtem Umsatzzuwachs, aber schwachem Ergebnis

Mischkonzerne

Donnerstag, 25. April 2013 16:55
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Die Kyocera Corp. gab heute den Abschlussbericht für das Geschäftsjahr 2013 bekannt. Während man den Umsatz auf Jahressicht steigern konnte, beklagt der japanische Hersteller von Druckern und Kopierern Einbußen im Ergebnis, die besonders im vierten Quartal 2012 / 2013 aufgetreten sind.

Für das vierte Quartal gab Kyocera einen Umsatz von 353,53 Mrd. Japanischen Yen an und vermeldete damit einen Rückgang um 15,7 Prozent. Gleichzeitig gab das Unternehmen ein Ergebnis vor Ertragssteuern von 32,48 Mrd. Yen an, das damit um 164,3 Prozent nachgelassen hat. Dementsprechend mussten auch beim Nettoergebnis Einbußen von 196,7 Prozent hingenommen werden, das im vierten Quartal einen Wert von 21,5 Mrd. Yen erreichte.

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...