Kyocera kauft LCD-Hersteller Optrex - baut Touchscreen-Segment aus

Dienstag, 27. Dezember 2011 14:33
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Der Hersteller von elektronischen Komponenten Kyocera Corp. hat zugekafut. Übernommen wurde der Hersteller von LCD-Displays Optrex Corp.

Wie Kyocera Corp. (NYSE: KYO, WKN: 860614) heute mitteilte, habe man sich mit insgesamt drei Investement-Fonds über die Übernahme geeinigt. Erworben haben die Japaner damit sämtliche Anteile an Optrex Corporation mit einem Grundkapital von 4,075 Mrd. Yen. Optrex unterhält Fabriken in Japan, China und Thailand und beschäftigte Ende November 2011 6.476 Mitarbeiter.

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...