Kyocera bietet Sicherheitslösungen für die Cloud in China

Cloud-Computing

Dienstag, 22. Januar 2013 11:00
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Kyocera hat ein Cloud-basiertes Sicherheits-Paket für Unternehmensnetzwerke entwickelt. Der Service ist allerdings zunächst nur in China erhältlich.

Der neue Sicherheits Service von Kyocera heißt „nCircle PureCloud Ondemand“ und soll Cloud-basierte Netzwerke vor Ein- und Angriffen schützen. Das Paket des Herstellers von Halbleiterkomponenten, Telekommunikationsprodukten und Druckergeräten sowie elektronischen Bauteilen ist eine Antwort auf die zunehmenden Attacken auf Internetseiten und Netzwerke von Unternehmen in China sowie der chinesischen Regierung. Dazu beinhaltet die Lösing von Kyocera unter anderem einen Scanner zur Identifizierung der Störanfälligkeit eines Netzwerks, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet. Der Service von Kyocera funktioniert zudem ohne spezielle Hard- oder Software.

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...