Kyocera autorisiert Alpha International für Vertrieb in Deutschland

Montag, 11. April 2011 12:12
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Das japanische Elektronikunternehmen Kyocera Corporation gab bekannt, dass Alpha International B.V. künftig als Distributor für Verbrauchsmaterialien für Kyocera Deutschland autorisiert sei.

Wie Kyocera heute mitteilte, soll durch die Autorisierung von Alpha International B.V. sichergestellt werden, dass bisher nicht autorisierte Händler „schnell und flexibel Verbrauchsmaterialien für Kyocera Systeme bestellen“ können. Ralph Wouters van den Oudenweijer, Geschäftsführer der Alpha International B.V., zeigte sich mit der Autorisierung zufrieden: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Kyocera Deutschland. Die Autorisierung als Distributionspartner von Kyocera in Deutschland sehen wir als weiteren strategischen Schritt für Alpha International in Deutschland.“ Alpha International bietet vom europäischen Zentrallager in Nijmegen einen 24-Stunden-Lieferservice für Deutschland.

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...