KTM.com mit Ausblick für 2001

Mittwoch, 3. Januar 2001 11:05

KTM.com (Korea, KOSDAQ: 30700) KTM.com, eine Geschäftseinheit von Korea Telecom, der größten Telefongesellschaft des Landes, veröffentlichte am Mittwoch Prognosen für das Jahr 2001. Demnach rechnet das Unternehmen mit einem Nettogewinn von 65 Mrd. KRW (51,92 Mio. USD) und Umsätzen in Höhe von 1,8 Trillionen KRW.

Das Schwergewicht des Kosdaq, dem Neuen Markt Südkoreas, ließ ferner verlautbaren, dass man mit einer Steigerung der Abonnentenzahl auf 3,5 Mio. von zuletzt 3,3 Mio. im November rechne. Der Vorsitzende des Unternehmens, Chung Iee-jin, wies jedoch bereits am Dienstag auf das Risiko hin, dass das Unternehmensergebnis durch eine Senkung der Abonnentengebühr für den Mobilfunk durch die koreanische Regierung gefährdet werden könne.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...