KT Corp will 20 Prozent an südafrikanischer Telkom erwerben

Dienstag, 18. Oktober 2011 14:42
KT

SEOUL (IT-Times) - Die südkoreanische Telekomfirma KT Corp will eine 20%ige Beteiligung an Südafrikas Telkom erwerben. Der Kaufpreis für die Beteiligung soll sich auf 4,6 Mrd. Rand bzw. 581,7 Mio. Dollar summieren.

Der Deal soll kurz vor dem Abschluss stehen, wie der Branchendienst BusinessLive berichtet. Telkom war zuletzt in Schieflage geraten, nachdem das Unternehmen seine Cashcow, das Joint Venture Vodacom an seinen Partner Vodafone verkauft hat. Zudem verlor das Unternehmen mit dem Thintana Consortium einen wichtigen Auslandspartner. (ami)

Meldung gespeichert unter: KT

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...