KPNQwest baut IP-Netzwerk für Dell

Freitag, 5. Januar 2001 11:35

KPNQwest B.V. (WKN: 929134) KPNQwest Germany wird für Dell Computer eine auf dem Internet-Protokoll (IP) basierende Virtual Private Network-Lösung (IP VPN) zur Vernetzung von 21 Niederlassungen in ganz Europa realisieren.

Die Lösung von KPNQwest unterstützt den gesamten Datenkommunikationsbedarf von Dell EMEA (Europe, Middle East, Africa). Einzelheiten zum Umfang dieses Auftrags wurden nicht genannt. Die Aufgabe des VPN besteht darin, eine kontinuierliche Arbeitsfähigkeit der geschäftskritischen

Applikationen von Dell in Europa zu garantieren. Einige strategische Standorte innerhalb des IP-VPN-Netzes sollen dedizierte 34-MBit/s-Anschlüsse erhalten, so dass diese Lösung eines der ersten Hochgeschwindigkeits-VPN in Europa darstellt.

Dell ist der weltweit größte Direktanbieter von Computersystemen. Das Unternehmen erzielte in den vergangenen vier Geschäftsquartalen weltweit einen Umsatz von 30 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen rangiert derzeit auf Platz 56 in der amerikanischen und auf Platz 154 in der weltweiten Fortune-500-Liste sowie auf Platz 3 der Fortune-Liste der "meistbewunderten" Unternehmen. Dell entwickelt, produziert und konfiguriert Produkte und Services nach Kundenspezifikation und bietet auch ein umfangreiches Portfolio von Software und Peripheriegeräten an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...