KPN: Verkauf der Gelben Seiten für 600 Mio. Euro

Mittwoch, 18. September 2002 10:20

Der niederländische Telefonkonzern Koninklijke PTT Nederland NV (WKN: 890963) befindet sich kurz vor dem Verkauf seiner Gelben Seiten. Wie das Unternehmen meldet, sind von den ursprünglichen 37 Interessenten lediglich drei Kandidaten übrig geblieben. Dies gab der KPN Chef Ad Scheepbouwer am Mittwoch bekannt. Der Vertragsabschluss soll innerhalb von wenigen Wochen unterzeichnet werden.

Mit dem Verkauf der Gelben Seiten Plant das niederländische Unternehmen, einen Teil seiner Schulden zu tilgen. Diese belaufen sich derzeit auf 15 Mrd. Euro. Aus unternehmensnahen Kreisen wird berichtet, mit dem Verkauf einen Erlös von mehr als 600 Mio. Euro zu erzielen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...