Korea mag das Internet

Dienstag, 5. August 2003 09:50

Die südkoreanische Tageszeitung Korea Herald meldete am Dienstag, dass die Menge der Internetnutzer im Juni weiterhin stark gestiegen ist.

Ende Juni surften rund 28,61 Mio. Südkoreaner im Internet, 4,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Dem Informations- und Kommunikationsministerium zufolge nutzen 64,1 Prozent der koreanischen Bevölkerung das Internet durchschnittlich 12,2 Stunden pro Woche. Mehr als elf Mio. Haushalte verwenden einen breitbandigen ADSL-Zugang.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...