Korea: 35 Mio. Mobilfunkkunden

Donnerstag, 1. April 2004 16:54

SK Telecom Ltd. (WKN: 902578<KMB.FSE>): Die drei südkoreanischen Mobilfunkanbieter konnten im März mehr als eine halbe Mio. neue Nutzer gewinnen und durchbrachen damit die Marke von 35 Mio. Mobilfunkkunden. Ende Dezember 2003 telefonierten dagegen noch 33,58 Mio. Südkoreaner über ihr Endgerät.

Der Netzbetreiber KTF konnte in diesem Jahr bislang 850.116 Kunden gewinnen. KTF erreichte mit 11,29 Mio. Kunden einen Marktanteil von 32,26 Prozent. LG Telecom gewann seit Anfang Januar 436.576 Neukunden und belegte einen Anteil von 15,07 Prozent des heimischen Marktes.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...