Kontron zieht Millionenauftrag aus den USA an Land

Embedded Computer Technologie (ECT)

Montag, 2. März 2009 18:39
Kontron Unternehmenslogo

ECHING BEI MÜNCHEN -  Der weltweit führende Anbieter von Embedded Computersystemen, die Kontron AG (WKN: 605395), meldete heute einen Großauftrag aus den USA.

Wie die Kontron AG mitteilte, werde man für einen großen US-amerikanischen Ausrüster von Telekommunikationsnetzwerken künftig Plattformen auf Basis der ATCA-Technologie liefern. ATCA, kurz für Advanced Telecom Computing Architecture, ermögliche dabei eine schnellere und fehlertolerantere Steuerung der Netzinfrastruktur. Kontron-Vorstand Ulrich Gehrmann erklärte, insbesondere in Krisenzeiten seien kostengünstige und leistungsstarke Systeme eine lohnenswerte Investition. Das Auftragsvolumen gab Kontron mit 80 Mio. Euro an. Der Auftrag laufe über vier Jahre, noch in 2009 sollen erste Prototypen geliefert werden.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...