Kontron verkauft amerikanische Sparte

Embedded Computer Technologie (ECT)

Dienstag, 14. August 2007 11:26
Kontron

ECHING (München) - Die Kontron Americas Inc. hat das Geschäft mit mobilen Computern (Mobile Rugged Business) an die Crane Co. mit Sitz in Stamford veräußert.

Der Kaufpreis für diesen Produktbereich liege bei 26,6 Mio. US-Dollar, so das Unternehmen weiter. Wie der Vorstand der Kontron AG (WKN: 605395) mitteilte, will man auch in den USA die Strategie der Konzentration auf vertikalen Märkte, d.h. der Zulieferung von Embedded Computer Systemen an Unternehmen der Telekommunikation, Automation, Medizin, Energiewirtschaft sowie der Rüstungsindustrie konzentrieren, und trenne sich deswegen von der Sparte Mobile Computer. Gleichzeitig wurden mit dem Käufer weitere Geschäftsbeziehungen vereinbart. So werde Crane Co. in Zukunft Embedded Computer Module von Kontron beziehen, insbesondere für Anwendungen im Energiebereich.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...