Kontron: Umsatz und Gewinn rückläufig

Quartalszahlen

Montag, 26. April 2010 10:17
Kontron Unternehmenslogo

ECHING (IT-Times) - Die Kontron AG (WKN: 605395) präsentierte heute die Ergebnisse des ersten Quartals 2010. Dabei litt das Unternehmen zum Teil noch unter Effekten aus der Wirtschaftskrise.

Kontron meldete einen Umsatz von 98 Mio. Euro im ersten Quartal 2010, dieser ging damit gegenüber dem Vorjahreswert von 107 Mio. Euro zurück. Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) summierte sich bei drei Mio. Euro nach sieben Mio. Euro in 2009. Entsprechend erwirtschaftete Kontron auch einen geringeren Überschuss: Nach fünf Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres lag dieser nun bei lediglich zwei Mio. Euro. Neben Effekten aus der schwierigen Konjunkturlage und einer zum Teil vorliegenden Verknappung von benötigten Komponenten kamen im ersten Quartal auch Effekte aus dem eingeleiteten Restrukturierungsprogramm zum Tragen. Diese hätten, so Kontron, das Ergebnis ebenfalls belastet.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...