Kontron sichert sich Großauftrag aus der Telekombranche

Embedded Computer Technologie (ECT)

Montag, 6. April 2009 13:47
Kontron

ECHING - Die Kontron AG (WKN: 605395) konnte heute bekannt geben, einen neuen Auftrag mit einem Volumen von mehr als 100 Mio. US-Dollar und einer Laufzeit von fünf Jahren gewonnen zu haben. Kontron kommentiert den Auftrag damit, dass man trotz der weltweiten Krise weiterhin eine sehr starke Nachfrage in wichtigen Anwendungsfeldern spüre. Auftraggeber für die neue Lieferung sei einer der größten internationalen Telekommunikationsausrüster.

Zusätzlich hat Kontron eine weitere konkrete Order im klassischen
Anwendungsbereich Gaming erhalten: Ein Hersteller von Spielautomaten wird seine neueste Produktgeneration mit Kontron-Technologie ausstatten. Der Auftrag über 18 Mio. US-Dollar umfasst Entwicklung und Produktion von entsprechenden Plattformen auf Basis von ETX-Modulen und Intel Core 2 Duo-Prozessoren und soll bereits im kommenden Jahr anlaufen.

Kontron hofft darauf, dass Unternehmen gerade in Krisenzeiten auf kostengünstige und leistungsstarke Systeme vertrauen und in zuverlässige Produkte Investieren. Denn genau diese Anforderungen erfülle das Unternehmen mit seinen Produkten. Für die Zukunft sieht sich Kontron daher weiterhin gut aufgestellt. Man verfüge über eine hohe Diversifizierung und rechne zudem mit positiven Effekten aus dem laufenden Profit Improvement-Programm. Gleichzeitig setzt man bei Kontron auf Outsourcing, um Kosten weiter zu senken. Bis 2011 bestehe das Ziel darin, die EBIT-Marge von derzeit rund zehn Prozent auf zwölf Prozent zu steigern. Konkrete Prognosen für das laufende Geschäftsjahr könne man allerdings auf Grund der momentan unsicheren wirtschaftlichen Entwicklung nicht abgeben. (erw/rem)

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...