Kontron mit weniger Gewinn und guten Aussichten

Embedded Computer Technologie (ECT)

Freitag, 28. März 2003 10:08
Kontron

Kontron (WKN: 605395): Der deutsche Spezialist für das Segment Emedded Computer Technologie (ECT) Kontron hat Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2002 vorgelegt, die zwar einen gesteigerten Umsatz, jedoch deutlich gesunkene Gewinne ausweisen.

Der Umsatzanstieg in Höhe von 14 Prozent von 189 Millionen Euro im Jahr 2001 auf insgesamt 215 Millionen Euro im letzten Jahr ist im wesentlichen auf die Übernahme des Unternehmens JUMPtec zurückzuführen. Der Gewinn brach deutlich ein. Nach einem EBIT in Höhe von 8,5 Millionen Euro im Jahr 2001, belief sich dieser im Jahr 2002 auf nur noch 1,6 Millionen Euro. Der Nettogewinn beträgt nur noch 0,7 Millionen Euro nach 3,7 Millionen Euro im Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...