Kontron AG legt im ersten Quartal zu

Embedded Computer Technologie (ECT)

Dienstag, 2. Mai 2006 00:00
Kontron

ECHING (DEUTSCHLAND) - Der Anbieter von Embedded Computersystemen, Kontron AG (WKN: 605395), legte heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2006 vor. Umsatz und Gewinn entwickelten sich positiv.

Der Umsatz erhöhte sich gegenüber 2005 um 39 Prozent auf 86,6 Mio. Euro. Es wurde ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von 5,1 Mio. ausgewiesen, was einem Anstieg von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Periodenüberschuss lag bei 3,4 Mio. Euro (2005: 2,6 Mio. Euro). Kontron erwirtschaftete einen operativen Cash-Flow in Höhe von 5,4 Mio. Euro, im Vorjahreszeitraum waren es minus 2,6 Mio. Euro. Zum Ende des ersten Quartals verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 56,5 Mio. Euro und eine Nettoliquidität von 17,7 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...