Kontron AG: gute Aussichten

Embedded Computer Technologie (ECT)

Mittwoch, 28. März 2007 00:00
Kontron

ECHING (München) - Die Kontron AG (WKN: 605395), Hersteller von Embedded-Computern, Minicomputern und Steuerungssystemen, veröffentlichte am heutigen Mittwoch die Zahlen für das vierte Quartal sowie für das Geschäftsjahr 2006. Das Unternehmen konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zulegen und erwartet eine weitere Ergebnissteigerung im Jahr 2007.

Die Kontron AG erwirtschaftete im vierten Quartal 2006 einen Umsatz von 118,6 Mio. Euro und konnte sich verglichen zum Vorjahresumsatz deutlich steigern. Im vierten Quartal 2005 verbuchte die Gesellschaft noch einen Umsatz in Höhe von 93,4 Mio. Euro. Das EBIT belief sich im vierten Quartal 2006 auf 12,2 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 8,4 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss legte von 6,1 Mio. Euro auf nunmehr 11,1 Mio. Euro zu. Damit habe die Kontron AG nach eigenen Angaben im abgeschlossenen Quartal erstmals deutlich die zehn Prozent EBIT-Marge überschritten.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...