KongZhong - Umsatzeinbruch

Dienstag, 20. November 2007 19:35
KongZhong

PEKING - Die KongZhong Corporation (Nasdaq: KONG, WKN: A0B6SL) gab die Zahlen für das dritte Quartal bekannt. Das Unternehmen verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr Umsatzeinbußen.

Der Umsatz von KongZhong lag im dritten Quartal 2007 bei 17,121 Mio. US-Dollar und war damit, verglichen mit dem Vorjahr, deutlich schlechter. Im dritten Quartal 2006 erwirtschaftete das chinesische Unternehmen noch 25,082 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn sank von 4,819 Mio. Dollar auf 544.000 Dollar. In 2006 lag das operative Ergebnis bei 3,918 Mio. Dollar, während in 2007 3,687 Mio. Dollar ausgewiesen wurden. Das Ergebnis pro Aktie betrug 2006 0,14 Dollar, ein Jahr später noch 0,02 Dollar.

Der Cash-Flow der ersten neun Monate nahm im Vergleich zu 2006 um rund 19 Mio. Dollar ab und sank somit von 21,028 Mio. Dollar in 2006 auf 2,146 Mio. Dollar in 2007.

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...